Profil & Manufaktur

Die Referenz für High-Security Safes und Uhrenbeweger

Seit Gründung im Jahr 1995 verfolgt BUBEN&ZORWEG seine Mission, gemeinsam mit seinen Kunden einzigartige Meisterstücke zu schaffen.

Zahlreiche Pionierleistungen bei der Entwicklung, Konstruktion und der Gestaltung von Hochsicherheitstresoren und Uhrenbewegern haben BUBEN&ZORWEG zur weltweiten Referenz für Safes, Uhrenbeweger und maßgeschneiderte Lösungen gemacht, die beide Fachgebiete kombinieren.

Die einzigartige Kombination aus deutscher Ingenieurskunst, feiner Handwerkskunst und außergewöhnlichem Design fasziniert Liebhaber des Besonderen immer wieder aufs Neue.

Staatsoberhäupter und führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport, Medien und Unterhaltung schätzen die außergewöhnlichen Meisterwerke, die in der BUBEN&ZORWEG Manufaktur entworfen und gefertigt werden und das stolze Qualitätssiegel „Made in Germany“ tragen.

Die B&Z-Kollektionen sind in mehr als 75 Ländern erhältlich und können in ausgewählten B&Z-Markenboutiquen, In-Shop-Boutiquen und bei den renommiertesten Uhren- und Schmuckhändlern weltweit erlebt und erworben werden.

Philosophie

Deutsche Ingenieurskunst — BUBEN&ZORWEG

Deutsche Ingenieurskunst

Hinter jedem BUBEN&ZORWEG Masterpiece steht modernste Technologie, der höchste Qualitätsstandards zugrunde liegen. Durch deutsche Ingenieurskunst und unseren Pioniergeist erreichen wir ein beispielloses Maß an Exzellenz.

Feine Handwerkskunst — BUBEN&ZORWEG

Feine Handwerkskunst

Jedes unserer Masterpieces verkörpert unsere jahrzehntelange Erfahrung und spiegelt unsere Leidenschaft für anspruchsvolle Handwerkskunst wieder. Jedes Detail unterstreicht unser kompromissloses Streben nach Perfektion – vom Polieren jeder kleinsten Schraube bis zum Auftrag von mehrschichtigem Hochglanzlack. Alle Arbeiten sind dabei zu 100 Prozent Made in Germany.

Außergewöhnliches Design — BUBEN&ZORWEG

Außergewöhnliches Design

Jedes unserer Masterpieces ist ein Kunstobjekt in Form und Funktion. Ein magisches Highlight in jedem exklusiven Rauminterieur.

Executive Board

Von links nach rechts: Daniel Zorweg (Partner/President), Martin Zeiringer (CFO), Harald Buben (Co-Founder/President), Florian vom Bruch (CEO), Christian Zorweg (Co-Founder/President) — BUBEN&ZORWEG

Von links nach rechts: Daniel Zorweg (Partner/President), Martin Zeiringer (CFO), Harald Buben (Co-Founder/President), Florian vom Bruch (CEO), Christian Zorweg (Co-Founder/President)

Das von den Kindheitsfreunden Harald Buben und Christian Zorweg gegründete Unternehmen befindet sich noch heute in Familienbesitz, mit Christians Bruder Daniel Zorweg als drittem Gesellschafter.

Im Jahr 2019 traten Florian vom Bruch (CEO) und Martin Zeiringer (CFO) dem Führungsteam des Unternehmens bei, um das Unternehmen gemeinsam mit den Eigentümern erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Hauptsitz und Manufaktur der B&Z Gruppe befindet sich am Rande des Schwarzwalds in Pforzheim, Deutschland. In den zentralen Vertriebs- und Serviceregionen, unter anderem Shanghai, Singapur, Dubai und New York, stehen lokale Expertenteams für Kundenbetreuung und Serviceleistungen vor Ort zur Verfügung.  

Meilensteine

Eine Geschichte von Pioniergeist und dem Antrieb, Einzigartiges zu schaffen.

Test Caption — BUBEN&ZORWEG

1995: Zwei Schulfreunde träumen von der weiten Welt

Harald Buben und Christian Zorweg lernen sich im Alter von 12 Jahren in Österreich kennen. Auf dem Schulweg träumen sie davon, die Welt zu bereisen und sie vielleicht eines Tages als Unternehmer zu erobern. Inspiriert durch eine Reise nach Australien als Teenager, beginnen die Schulfreunde neben ihren Jura- und Betriebswirtschaftsstudium, australische Opale an den Schmuckhandel zu verkaufen. Noch während ihres Studiums gründeten sie 1995 BUBEN&ZORWEG, ein Unternehmen, dass sich anfänglich auf die Herstellung und den Vertrieb exklusiver Uhren- und Schmucketuis spezialisierte.

1998: Der erste Uhrenbeweger

Der erste Uhrenbeweger von B&Z, der Classic, erblickt das Licht der Welt. In Zusammenarbeit mit der deutschen Firma Elma, die unter Uhrenherstellern für ihre Prüfgeräte bekannt ist, werden die technischen Grundlagen moderner Uhrenbeweger entwickelt.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2001: Die patentierte TIME MOVER® Technologie

Nach einem dreijährigen Entwicklungsprojekt führt B&Z die patentierte TIME MOVER® Uhrenbewegertechnologie in den Markt ein. Ein Meilenstein: Damit stellt B&Z einen der ersten Uhrenbeweger für den privaten Gebrauch her, der zudem in Deutschland hergestellt wird. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, werden die Produktionskapazitäten erweitert.

2003: Technologie trifft auf Design

Die Zusammenarbeit mit dem Designer Eberhard Hagmann beginnt. Er wird zum ersten Kreativdirektor ernannt. B&Z baut sein Netzwerk an Spezialisten im Raum Stuttgart sowie die Fertigungskapazitäten weiter aus.

Test Caption — BUBEN&ZORWEG
BUBEN&ZORWEG Image

2005: Ein weiterer Gesellschafter und ein echtes Meisterwerk

Daniel Zorweg, Christians Bruder, der seit 1997 im Unternehmen tätig ist, wird Gesellschafter.

Das erste einzigartige Object of Time® entsteht – die GRANDE PRECISION. Eine Kombination aus Uhrenbeweger und Hochpräzisionsuhr mit traditionellen und modernen Eigenschaften. Ein echtes Meisterwerk deutscher Handwerkskunst. Heute ist die Kollektion GRANDE INFINITY als Nachfolger und zweite Generation ein wichtiger Bestandteil der B&Z-Kollektion.

2006: Der Safe wird zur Raumskulptur

Der SOLITAIRE erscheint. Ein multifunktionales und multisensorisches Masterpiece mit einer eigens entwickelten B&Z Tourbillon-Uhr und einem erstmals integriertem Hochsicherheits-Safe sorgt für Aufsehen unter den Kunden.

SOLITAIRE vorne offen — BUBEN&ZORWEG
BUBEN&ZORWEG Image

2007: Die zweite Generation der TIME MOVER® Technologie

Die zweite Generation der TIME MOVER® Uhrenbewegertechnologie mit einem besseren Motor, der einen jahrzehntelangen Betrieb ermöglicht, sowie einer neuen hochmodernen Steuereinheit mit LED-Anzeige, wird vorgestellt.

2008: Ein High-Security Safe mit Wow-Effekt

Der X-007 wird eingeführt, der weltweit erste Hochsicherheitstresor mit integriertem Lift-Hebesystem. Heute lebt die eingebaute Hubtechnik in der BUBEN&ZORWEG Kollektion GRANDE ILLUSION weiter.

Die erste B&Z-Boutique wird in Dubai eröffnet. Es folgen Boutiquen in Singapur und  Shanghai.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2009: Eine Vision sorgt für Durchblick

Die erste VISION-Kollektion wird vorgestellt. Im Mittelpunkt dieses neuen Designs steht ein innovatives Zwei-Wege-Spiegelglas, das den Hochsicherheitssafe und weitere Funktionselemente hinter einer komplett verspiegelten Front verbirgt, die auf Knopfdruck transparent wird und sich im Alltag nahtlos in jedes Ankleidezimmer einfügt.

2011: Umzug in ein neues Manufakturgebäude

Aus Platzgründen bezieht B&Z neue Räumlichkeiten für seine Manufaktur in Ölbronn-Dürrn, nahe Pforzheim bei Stuttgart.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2012: Erste Zusammenarbeit mit einem ikonischen Sportwagenhersteller

B&Z entwickelt, entwirft und fertigt 77 Zeitobjekte mit Hochsicherheitstresor und Uhrenbewegern im Auftrag des britischen Sportwagenherstellers Aston Martin, die Designmerkmale des limitierten Supersportwagens One-77 von Aston Martin zelebrieren. Die Produkte werden zusammen mit der Markteinführung des Aston Martin One-77 vorgestellt.

2013: Einführung des ORION

Mit der Einführung der ORION Safe-Kollektion schafft B&Z die perfekte Balance zwischen einem ultraharten Stahlkern und weichen Lederoberflächen. Markantestes Merkmal der Kollektion ist das gesteppte Quadratmuster „Square“ aus feinstem italienischem Nappaleder. Der ORION überzeugt durch seine zahlreichen handgefertigten Komponenten wie von Hand gesetzte Perlmutteinlagen und Ziernähte bis hin zu handpolierten Edelstahlelementen.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2016 – 2019: Unter den Top 30 Deutschen Luxusmarken weltweit

B&Z wird vom renommierten Beratungsunternehmen EY zweimal als deutsche Top-30-Luxusmarke weltweit ausgezeichnet, neben exklusiven Marken wie Montblanc, Porsche, A. Lange & Söhne und Leica.

Darüber hinaus erhält B&Z zweimal den German Design Award für seine herausragende Designarbeit an den Kollektionen GALAXY und GRANDE ILLUSION.

B&Z wird zudem dreimal in Folge mit dem German Brand Award für seine herausragende Markenreputation und Markenführung geehrt.

2019: Zwei neue Geschäftsführer

Ernennung von Florian vom Bruch (CEO) und Martin Zeiringer (CFO) zur Führung des Unternehmens als Geschäftsführer.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2020: Partnerschaft mit Bugatti Automobiles

Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem französischen Hypercar-Hersteller Bugatti Automobiles. Einführung der Chiron-Kollektion, einschließlich der Kollektion Chiron 300+, die vom schnellsten Auto der Welt inspiriert ist, und der Hyper Safe Kollektion als Hommage an das reiche automobile Erbe von Bugatti in den Bereichen Kunst, Gestaltung und Technik.

2021: Durchstarten mit TURBO

Die Markteinführung der TURBO-Kollektion als neue Generation von Statement Safes erfolgt. Mit Design-Inspirationen aus der Welt des Motorsports und unter Verwendung von Rennsportmaterialien wie Karbonfaser ist TURBO von Anfang an erfolgreich: Eine hochdynamische Kollektion, die alle Blicke auf sich zieht.

BUBEN&ZORWEG Image
BUBEN&ZORWEG Image

2023: Ein Neubau für das 21. Jahrhundert

Beginn des Baus der neuen B&Z Manufaktur, Hauptsitz und Flagship-Store in Pforzheim, Deutschland.

Manufaktur

Der Fokus von BUBEN&ZORWEG liegt auf dem höchstmöglichen Qualitätsniveau und daher konzentriert sich die Fertigung in unserer Manufaktur auf Kleinserien, limitierte Auflagen und außergewöhnliche Einzelstücke.

Ort der Inspiration

Die BUBEN&ZORWEG Manufaktur befindet sich dort, wo seit dem Beginn der Industrialisierung erstklassige Ingenieurskunst, Design und Handwerk zusammenkommen – in der Nähe von Stuttgart, im Herzen der deutschen Premium-Automobilindustrie.

Hier ist die Geburtsstätte unserer innovativen, außergewöhnlichen Kreationen. Hier arbeitet unser Designteam mit unseren Produktentwicklern, Ingenieuren und Handwerksmeistern in engem Austausch täglich zusammen, um die Kundenwünsche zu verwirklichen.

In die Herstellung jedes BUBEN&ZORWEG Masterpieces fließt ein hoher Anteil von Handarbeit. Jeder Mitarbeiter fühlt sich persönlich für seinen Arbeitsbereich verantwortlich.

Es braucht viel Zeit und persönliche Hingabe, um ein solches Qualitätsniveau zu erreichen, sodass die Objekte von unseren Kunden von Generation zu Generation weitergegeben werden können.


BUBEN&ZORWEG Image

Unsere Werte

Mut Neues zu schaffen. Hingabe für jedes Projekt. Perfektion bis ins kleinste Detail.

Denn nur mit Mut und Hingabe und dem Streben nach Perfektion können wir etwas Einzigartiges schaffen. Es erfordert Mut, den Spielraum der Möglichkeiten zu erweitern und Neuland zu betreten, Hingabe, Hindernisse zu überwinden, und das Streben nach Perfektion, um die Qualität unserer Objekte sicherzustellen. Objekt für Objekt, Jahr für Jahr.


BUBEN&ZORWEG Image

Meister für das Einzigartige

Sie sind unsere Helden – die Handwerksmeister, die in unserer Manufaktur zusammen einzigartige Masterpieces erschaffen. Sie widmen sich tagtäglich mit ihrem fachmännischen Blick den Details, auf die es ankommt und meistern in kreativen Teams auch komplexeste Herausforderungen.

Jedes Masterpiece von BUBEN&ZORWEG begeistert immer auch seine Schöpfer und erfüllt sie mit Stolz und der Zuversicht für neue Projekte.


BUBEN&ZORWEG Image

Ein Neubau für das 21. Jahrhundert

Nach bald 30 Jahren BUBEN&ZORWEG planen wir derzeit ein neues Manufakturgebäude in Pforzheim. Im Herbst 2023 ist Baubeginn. Wir informieren regelmäßig über dieses wichtige Projekt für die Zukunft unserer Manufaktur.


BUBEN&ZORWEG Image

FAQs Unternehmen